2. Historisches Altstadtfest vom 14. bis 16. Juni 2019

Es war wieder ein wundervolles Fest.

    

Wir haben ein abwechslungsreiches und herausragendes Programm für Groß und Klein zusammengestellt und freuen uns sehr auf Ihren Besuch. Zu allen Programmpunkten ist der Eintritt frei!

 

Programm

Freitag, 14. Juni

  • 17.30 Uhr
    • Einzug der Stadtvögte und Neustädter Bürger in Historischen Gewändern, Marktbaum, Ritter und Burgfräulein von der Breuberg-Schule,
    • Verlesung der Stadtrechtsurkunde, Aufstellen des Marktbaums und Aufhängen des Handschuhs
    • Begleitung durch den Schulchor der Breuberg-Schule
  • 18.00 Uhr Bieranstich mit Bürgermeister Jörg Springer
  • 19.00 Uhr Die Obernburger auf der Bühne
  • 20.00 Uhr Stündliches Auftreten des Neustädter Nachtwächters

Samstag, 15. Juni

  • 14.00 Uhr Die Neustädter Theatergruppe präsentiert im Rathausinnenhof das Stück: „Das Geheimnis der Neustädter Halunken“ nach „Die Braut von Bärenstein“ von Ingo Sax
  • 16.00 Uhr Die Märchenerzählerin im Seminarraum, eh. Hotel Rodensteiner
  • 17.00 Uhr Gruppe POESIE „So viel Zeit muss sein“im Bürgersaal
  • 17.00 Uhr Die Breitenbrunner auf der Bühne
  • 18.00 Uhr Die Märchenerzählerin im Seminarraum, eh. Hotel Rodensteiner
  • 20.00 Uhr Stündliches Auftreten des Nachtwächters

Sonntag, 16. Juni

  • 10.00 Uhr Gottesdienst in beiden Neustädter Kirchen
  • 11.00 Uhr Die Breuberg Musikanten auf der Bühne
  • 11.15 Uhr Puppentheater KNUTH – „Robin Hut“ im Seminarraum, eh. Hotel Rodensteiner
  • 13:30 Uhr Puppentheater KNUTH – „Robin Hut“ im Seminarraum, ehemaliges Hotel Rodensteiner
  • 14.00 Uhr Geschichten und Sagen von der Burg Breuberg, auf der Bühne
  • 15.00 Uhr Puppentheater KNUTH – „Robin Hut“ im Seminarraum Rodensteiner
  • 15.00 Uhr Die 8 Franken, unsere Freunde aus Eisenbach auf der Bühne
  • 15.00 Uhr Gruppe POESIE „So viel Zeit muss sein“ im Bürgersaal
  • 15.30 Uhr Eine Märchenwanderung mit der Märchenerzählerin,Treffpunkt am Marktkreuz
  • 16.00 Uhr Der Falkner stellt einen Greifvogel vor, auf der Bühne
  • 16.30 Uhr Puppentheater KNUTH – „Robin Hut“ im Seminarraum Rodensteiner
  • 17.00 Uhr Gruppe POESIE „So viel Zeit muss sein“ im Bürgersaal
  • 20.00 Uhr Stündliches Auftreten des Neustädter Nachtwächters

Täglich

  • Armbrustschießen
  • Kinderkarussell
  • Schiffschaukel   
  • Falkner 
  • Marktstände
  • Marktfanfaren
  • Ausstellung im Stadtmuseum: Aus der Geschichte "Rund um den Breuberg"
  • Barbetrieb am Freitag und Samstag
  • Taxi Service für Breuberg, Höchst, Lützelbach: 2,50 € pro Person und einfache Fahrt, Tel.: 06165/1267

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.  


        > Download als PDF