43. Benznickelmarkt in Neustadt am 02.12.2017

  

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür! Am Samstag vor dem ersten Advent feiern wir den 43. Benznickelmarkt von 15:00 bis 20:00 Uhr, mit Ausstellung „Ein Licht in dunkler Nacht“.

 

Die Adventszeit ist eine magische Zeit. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, zieht man sich gerne in die eigenen vier Wände zurück, um es sich bei Kerzenschein mit Plätzchen und einer Tasse Tee gemütlich zu machen. In Neustadt beginnt die Adventszeit traditionsgemäß mit dem Benznickelmarkt und lockt damit die Besucher ins Freie – auf den historischen Marktplatz.

 

Auch der diesjährige Benznickelmarkt am 2. Dezember 2017 beschert den Besuchern  einen Hauch von Vorweihnacht. Stimmungsvolle Unterhaltung wird ebenso geboten, wie eine von Kindern gestaltete Ausstellung unter dem Motto „Ein Licht in dunkler Nacht“. Schönes und Nützliches kann an den Verkaufsbuden erworben werden. Die Vereine sowie die Breuberg Schule bieten Süßes und Deftiges an;  duftender Glühwein, Feuerzangenbowle und anderes runden das kulinarische Angebot ab. Gegen Abend kommt dann die Legendärfigur – der Benznickel - mit großem Gepäck. Darin hat er den begehrten Spitzweck, den er an alle Kinder verteilen wird.  

 

Programm:

  • Markteröffnung um 15 Uhr.
  • Schulchor der Breuberg Schule
  • Gedichtvortäger der Kinder der Breuberg Schule
  • Ausstellung "Ein Licht in dunkler Nacht" im Museum
  • Weihnachtslieder mit dem gemischten Chor des Männergesangvereins Neustadt.
  • Weihnachtsklänge mit den Breuberg Musikanten
  • Der Benznickel bringt allen Kinden einen Spitzweck.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!